Kontakt

Willkommen bei der
Abfallwirtschaft
Landkreis Neuwied

Über uns

Das ist für die
Tonne. Aber was
in welche?

Zum Tonnen ABC

Alles an seinem
Platz. Wertstoffhöfe, 
Astsammelplätze...

Wertstoffhöfe Altglascontainer Astsammelplätze

Gewusst
wann.

Abfuhrtermine

App jetzt eine
saubere Sache.

Abfall-App

Corona-Maßnahmen

Wertstoffhöfe

  • Bitte um freiwilliges Tragen einer Maske
    (med. oder FFP 2) 
  • 1,5 m mind. Abstand einhalten
  • Bargeldlose Zahlung
  • Kontrollierter Zugang
  • Wartezeiten möglich

Verwaltungsgebäude

  • Bitte um freiwilliges Tragen einer Masken
    (med. oder FFP 2) 
  • Zutritt zu den bekannten Öffnungszeiten
  • Bitte Termin vereinbaren 
  • 1,5 m mind. Abstand einhalten

Top-News:

Verschiebung der Müllabfuhr am Tag der deutschen Einheit

Wie im Abfuhrkalender mitgeteilt, wird die Müllabfuhr auf Grund des Tags der deutschen Einheit um einen Tag nach hinten verschoben (04.-08.10.2022).
Die Wertstoffhöfe in Linkenbach, Linz und Neuwied bleiben am Feiertag, 03.10.2022 geschlossen.

Weiterlesen ...

Tabula Rasa -  Jetzt wird’s sauber: Schüler sammeln 2 Tonnen Müll

Neuer Wettbewerb von Kreisverwaltung und Abfallwirtschaft erlebt erfolgreiche Premiere – Carmen-Sylva-Schule erzielt bestes Ergebnis

 Kreis Neuwied – Es ist nicht nur streng verboten, es ist auch völlig unnötig: Im Kreis Neuwied können alle Bürger Sperrmüll und mehr online anmelden und zu Hause abholen lassen – für Privatleute in der Regel kostenfrei. Trotzdem landet immer noch reichlich Müll in der Natur. „Unser Team bearbeitet pro Jahr rund 350 Meldungen illegaler Ablagerungen“, berichtet Jörg Schwarz als Vorstand der Abfallwirtschaft im Kreis Neuwied.

Weiterlesen ...

Lecker durchs Jahr mit „Resto Pesto“

Neuer Kalender von Kreis Neuwied und Abfallwirtschaft gibt viele Tipps zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung

„Schmeckt nicht mehr – dann kommt’s eben weg!“: Pro Jahr entsorgt jeder Bundesbürger durchschnittlich 75 kg Lebensmittel. In Summe sind das mehr als 6 Mio. Tonnen Lebensmittel, die jedes Jahr weggeworfen werden. Ungefähr die Hälfte davon könnte jedoch gegessen werden, würde man Einkauf, Lagerung und Essensplanung verbessern.

Um dieses Thema schon den Kindern nahezubringen, hat die Abfallwirtschaft des Landkreises Neuwied gemeinsam mit der Kreisverwaltung Neuwied einen Kalender erstellt: Lecker durchs Jahr mit Resto Pesto: Weniger für die Tonne. Mehr für dich!

Weiterlesen ...

TV-Tipp: E-Fuels sind Thema bei „Zur Sache Rheinland-Pfalz“

E-Fuels können (zumindest) eine Brückentechnologie sein. Wir haben dazu ein Pilotprojekt für das "schwere Gerät" in Gang gesetzt, "um Erfahrungswerte zu sammeln und Potenziale zu erheben", wie Landrat Achim Hallerbach sagt.

Der SWR hat zum Thema E-Fuels in seiner Sendung "Zur Sache Rheinland-Pfalz" einen ausgewogenen Beitrag ausgestrahlt, für den sie auch auf unserem Wertstoffhof gedreht haben.

Beitrag verpasst? Kein Problem - Hier gehts direkt zur Mediathek. 

Weiterlesen ...

Abschied für vier verdiente Mitarbeiter

Landrat Achim Hallerbach dankt Petra Wagner, Thomas Strohmenger,
Wilfried Müller und Klaus Dills

Still und heimlich in den (Vor-)Ruhestand? Das geht nicht! Und deshalb bat Landrat Achim Hallerbach mit Petra Wagner, Thomas Strohmenger, Wilfried Müller und Klaus Dills vier verdiente Mitarbeiter, die ihre Arbeit schon während der Corona-Hoch-Zeit beendet haben, noch einmal ins Kreishaus, um ihnen für die langjährige Tätigkeit zu danken und sie gebührend zu verabschieden.

Weiterlesen ...

Top-News
stellenangebote

#Mülltitasker

Wir geben Deiner Zukunft Perspektive!

Die Abfallwirtschaft Landkreis Neuwied AöR ist ein kommunales Unternehmen des Landkreises Neuwied mit einem rund 135-köpfigen Team.
Wir betreiben unter anderem drei Wertstoffhöfe, eine Mechanisch-Biologische-Abfallbehandlungsanlage, zwei Deponien sowie einen Fuhrpark zur Einsammlung der Abfälle.

Stellenangebote

 

Abfall-Manager